Warning: Use of undefined constant use_sorting - assumed 'use_sorting' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/nc2928/html/chemie/wp-content/plugins/wp-table/wp-table.php on line 316
Natronlauge › Chemie Grundlagen

Blogroll

Search

Natronlauge

September 2nd, 2011 by Chemiker

Unter dem Begriff Natronlauge versteht man die wässrige Lösung des Natriumhydroxids NaOH:

NaOH –Wasser-> Na+ + OH

Die Natronlauge zählt sich zu den stärksten Laugen. Sie weicht tierische und pflanzliche Stoffe erst auf und löst sie anschließend. Deshalb findet man Natronlauge im Alltag oft in Putzmitteln wie Geschirrspülmittel, Rohrfrei Reinigern, aber auch in Lebensmitteln, wie der Laugenbrezel, ist Natronlauge enthalten.

Verwendung der Natronlauge

  • Zur Herstellung von Seife
  • Als Lebensmittelzusatzstoff bei Laugengebäck
  • Zum Reinigen von Flaschen in Getränken-Abfüllanlagen
  • Zum Entfernen von alter Farbe
  • Zur Veredelung von Baumwolle (Merzerisation)
  • Zum Entfernen von Erdöl- und Fettrückstände
  • Zur Neutralisation von Säuren (z.B. in Abwasseraufbereitung und der Behandlung von Trinkwasser)
  • Als Bestandteil von Reinigungsmittel z.B. Rohrreinigung
  • Zur Analyse von Wein (z.B. zur Bestimmung von Acetaldehyd in süßen Wein)

Weitere Beiträge:

Posted in Laugen | No Comments »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.