Warning: Use of undefined constant use_sorting - assumed 'use_sorting' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/nc2928/html/chemie/wp-content/plugins/wp-table/wp-table.php on line 316
Kalilauge › Chemie Grundlagen

Blogroll

Search

Kalilauge

Oktober 16th, 2011 by Chemiker

Die Kalilauge ist die wässrige Lösung des Kaliumhydroxids (auch Ätzkali genannt) KOH:

KOH –Wasser-> K+ + OH

Wie die Natronlauge, ist auch die Kalilauge eine sehr starke Lösung. Das Kaliumhydroxid besitzt ähnliche Eigenschaften wie Natriumhydroxid.

Verwendung der Kalilauge

  • Zur Herstellung von Schmierseife
  • Für die Gewinnung von andere Kaliumsalze
  • Für die Verwendung bei Farbstoffsynthese
  • Als Abbeizmittel
  • Früher wurde Kalilauge für die Entwicklung von Filmen benötigt

Im Labor lässt sich mit Kalilauge auch Kohlenstoffdioxid aus Gasgemischen entfernen. Dies ist möglich, da es mit dem gelösten Kaliumhydroxid zu Kaliumcarbonat reagiert:

2KOH(aq) + CO2 -> K2CO3+H2O(l)


Weitere Beiträge:

Posted in Laugen | No Comments »

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.